Lokstoredigital LoDi025A LoDi-Con Akkuvariante

Artikel-Nr.:  LOD-LoDi025A
Lokstoredigital LoDi025A LoDi-Con Akkuvariante - Bild 1
423.55 CHF
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }} CHF
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung
  • Dokumente
Lokstoredigital LoDi025A

LoDi-Con A

Ausgestattet mit einem hochwertigen Touchdisplay sowie einem griffigen Drehregler ist das LoDi-Con unschlagbar in seiner Handhabung. 

Es kann sich mit dem kompletten Lodi-System verbinden und kann mit einer Z21, sowie einer CS2 und CS3 kommunizieren.

Die integrierte Dual-Wlan-Antenne ermöglicht einen sehr guten Empfang und ist dadurch auch problemlos im Freien einsetzbar.

 

Das LoDi-Con A verfügt über einen eingebauten Akku, der einen reibungslosen Betrieb in Dauerbelastung von bis zu 10 Stunden bietet.

 

Lieferumfang:

1*LoDi-Con A, 1*USB-C Kabel 


Funktionsumfang und Eigenschaften des LoDi-Con

  • Kinderleichte Bedienung über kapazitivem Touch-Bildschirm und inkrementellen Drehknopf
  • Optische Rückmeldung über den Drehknopf für Fahrstufen, Kurzschluss und vieles mehr
  • Volle Integration der LoDi-Komponenten
  • Verbindung zu mehreren Zentralen gleichzeitig über WLAN möglich 
  • Fahren von Lokomotiven und  Verwalten in einer Lok-Datenbank
  • Anzeige eigener Lokbilder
  • Doppel- und Mehrfachtraktion
  • Schalten von Weichen, Signalen und Weichenstraßen
  • Modellzeitanzeige
  • CV-Programmierung in Klartext auf dem Programmier- und auf dem Hauptgleis (PoM)
  • Rückmeldemonitor
  • Sperren von Funktionen über ein Passwort
  • Bis zu 68 Lokfunktionen
  • Club Modus ( folgt )
  • Einbindung in den LoDi-ProgrammerFX
 

Unterstützte Zentralen und Protokolle

 

Da das LoDi-Con über WLAN verfügt und es sich kinderleicht in Ihr Heimnetzwerk integrieren lässt oder sogar direkt mit Zentralen,  falls diese über ein integriertes WLAN-Modul verfügen, kommunizieren kann, sind die Möglichkeiten es einzubinden, groß. Sie können gleichzeitig mit bis zu fünf Zentralen verbunden sein.

Es stehen jetzt schon einige gängige Protokolle zur Verfügung und. wir arbeiten täglich daran, weitere Hersteller zu unterstützen. 

Bis jetzt können folgende Geräte mit dem LoDi-Con verbunden werden:

  • LoDi-Rektor
  • LoDi-Shift-Commander
  • LoDi-S88-Commander
  • z21 und alle Zentralen die das Z21-Protokoll unterstützen
  • Märklin CS2/3
  • XpressNet
  • ESU ECoS 
  • WiThrottle (in Vorbereitung)
  • Loconet (in Vorbereitung)

Auch jetzt schon kann das LoDi-Con mit einer Vielzahl von Produkten der Modellbahnsteuerungssoftware kommunizieren.

Wir arbeiten weiterhin eng mit den Herstellern zusammen, um noch mehr Funktionalität in das LoDi-Con implementieren zu können.

Lokstoredigital Produkte werden in Deutschland entwickelt und produziert.
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!